E-Jgd KL1: JSG vs. Leimen 210:40Torpunkte (21:10)

jsg_e_2016_2017_logo-web

Ein klasse Spiel mit einer geschlossenen tollen Mannschaftsleistung zeigten unser Jungs gegen Leimen. Es wurde um jeden Ball fair gekämpft und jeder spielte für jeden. Letztendlich konnten sich 10 von 11 Spielern als Torschützen eintragen.

Es spielten: Bruno, Fabian L., Lennart, Fabian B., Ian, Nick, Alessio, Max, Jakob, Leon, Fynn.

Zudem gab es erstmalig beim Heimspieltag eine JSG-Infotafel, mit Fotos, Neuigkeiten, Spielberichten, Tabellenplatzierungen und vielem mehr. Da schmeckt der Pausenkaffee um so besser…

infotafel-jsg

 

C-Jgd. LL Nord: Wiesloch – JSG 28 : 21

Unser erstes Ligaspiel gegen die TSG Wiesloch konnten wir leider nicht für uns entscheiden. Die Nervosität und die daraus entstandenen Fehler machten es den Wieslochern recht einfach, sodass sich Wiesloch schnell mit 4:1 absetzen konnte. Dann kamen wir langsam ins Spiel und machten ein Tor nach dem anderen. Durch die zwei gehaltenen 7m von Luis Schönemann (Tor) konnten wir in der 14ten Spielminute zum 8:8 erstmals ausgleichen. Danach gingen wir durch ein Tor von Tom erstmals in Führung, leider blieb es nicht dabei und so stand es in der Halbzeit 15:13 für Wiesloch.
Die Wiesloch kamen nach der Halbzeit wieder sofort in Fahrt und zogen auf und davon zum 19:13. Dann endlich, nach fünf Minuten konnten wir wieder ein Tor auf unserer Seite verbuchen. Wenn man in der Landesliga fünf Minuten kein Tor macht und in der Abwehr es dem Gegner sehr leicht macht Tore zu werfen, ist ein Sieg unmöglich. Leider verloren wir das Spiel mit 28:21.
Es war das erste Spiel mit der neuen Mannschaft in der Landesliga. Schön ist, dass die alten D-Jugendspieler sowie der Neuzugang Milan Dennhardt sich so gut in die neue C-Jugend integriert haben.

Es spielten:
Samuel, Daniel(3), Milan(4), Paul, Luis N., Niklas(4), Eric(1), Justin, Joschua, Tom(7), Luis Sch.(Tor), Jan(2), Nick, Jonathan (Tor)

E-Jgd.: Meckesheim – JSG 96:63 Torpunkte

Im ersten Spiel gegen Meckesheim kamen unsere Jungs mit der harten Spielweise der Gegner nicht zurecht und lagen immer im Rückstand. Durch viel Freilaufen und Bewegen kamen sie jedoch zu vielen Torchancen. Leider hatten wir etwas Pech beim Abschluss und fünf unkonzentrierte Minuten, so dass Meckesheim letztendlich gewinnen konnte. Mit zwei weiteren Torschützen wäre das Spiel allerdings zu gewinnen gewesen.

Es spielten: Bruno, Lennart, Fabian L., Fabian B., Alexander, Nick, Benjamin, Pit Lukas, Marcus, Fynn, Jakob, Ryan, Max, Ian.

Saisonstart 2016/2017

jsg_alle_2016_2017_logo-web

Am Wochenende ist es endlich soweit und die JSG startet in die neue Saison. Die E-Jugend spielt in der Kreisstaffel, die D-Jugend in der Kreisliga 1, die C-Jugend in der Landesliga und die A-Jugend in der neu eingeführten Bezirksliga 2. Wir freuen uns auf spannende Spiele und zahlreiche Zuschauer. In den kommenden Wochen werden wir hier die Mannschaften vorstellen und aktuelle Spielberichte hinterlegen.

C-Jgd belegt Platz 2 beim Hallenturnier in Wörth

Am Samstag, den 4.9. machte sich die C-Jugend auf den Weg nach Wörth am Rhein, um am dortigen Jugendturnier teilzunehmen. Ein guter Test für die neue Saison, da es ein Hallen-Turnier war.

Unser erster Gegner war die JSG O-B-Z-K 1, gegen den wir uns ohne große Probleme mit 12:7 durchsetzen konnten. Leider mussten wir dann unsere Abwehr umstellen, da im Pfalz-Kreis immer 3 Abwehrspieler vor der 9 Meter Linie stehen müssen. Mit dieser Umstellung hatten wir einige Probleme, sodass die Abstimmung nicht passte. Im zweiten Spiel gegen die TSG Hassloch 2 mussten wir daher ein Unentschieden hinnehmen. Das letzte Gruppenspiel bestritten wir gegen die JSG Wörth-Hagenbach. Immer noch hatten wir Probleme mit der Abwehr, weshalb sich der Gegner recht schnell mit 3:0 absetzte. Nach ca. 10 Spielminuten ging ein Ruck durch die Mannschaft und alle kämpften für den Sieg. Die Abwehr klappte besser und im Angriff wurden die Torchancen verwertet. Wir gingen mit 2 Toren in Führung und gewannen zum Schluss mit 12:10.

Damit waren wir Gruppenerster und mussten das Endspiel gegen den Ersten aus der Gruppe B, die SG Brezenheim, bestreiten. Da das Turnier in 3 Sporthallen gespielt wurde, wechselten wir in die Bienwaldhalle, wo die Endspiele stattfanden. Leider waren wir dieser Mannschaft unterlegen und hatten keine echte Chance zu gewinnen. Die Jungs waren müde und hatten zu viel Respekt vor den deutlich größeren Spielern der Gegnermannschaft. Wir verloren das Endspiel gegen Brezenheim mit 12:06.

Dennoch freuen wir uns über den zweiten Platz.

Es spielten:
Jonathan und Luis Sch. (Tor), Paul, Tom, Jan, Daniel, Luis N., Niklas, Justin, Jannick

c-jugend-woerth

E-Jugend wurde Zweiter im Beachhandball

Die E-Jugend wurde am 18.07. zweiter Turniersieger beim Beachhandball in Sasse. Nach einem guten Start (knapper Sieg gegen JSG Mannheim) konnten auch die nächsten Spiele gegen Oftersheim/Schwetzingen 2 und Sasse 2 klar gewonnen werden. Als Gruppensieger spielten wir im Halbfinale gegeg den 2. der anderen Gruppe (Sasse 1). Durch einen sicher herausgespielten Sieg waren wir im Endspiel. Gegner war hier nun die TSG Dossenheim, die für uns an diesem Tag einfach zu stark war.
Troz dieser Niederlage haben wir ein tolles Turnier gespielt, und einen großartigen 2.Platz errungen. Es konnten sich auch nahezu alle Spieler in die Torschützenliste eintragen, was für die Ausgeglichenheit der Mannschaft spricht.

Es spielten: Tor: Bruno O., Lennart, H. Feld: Fabian L., Alexander B., Fabian B., Marcus E., Ian W., Nick R., Alessio E., Jakob J.,Fynn E.
(B.S.)IMG-20160717-WA0001 sasse

BHV Sichtungscamp

Am vergangenen Wochenende waren 3 Nachwuchshandballer der JSG beim diesjährigen BHV-Sichtungscamp (Jahrgang 2003) in Langensteinbach dabei. Nach individuellen Koordinations-, Kraft- und Präzisionstests spielten die Auswahlteams der sechs Handballkreise des BHV über 2 Tage ein Turnier „jeder gegen jeden“. Dabei wurden verschiedene Spielformen durchgeführt: 3:3; 6:6 und Shoot-Out-Würfe, um ein möglichst breites Bild über das Potenzial der Spieler zu bekommen.

Am Ende eines anstrengenden Wochenendes wurde dann der neue BHV-Kader nominiert: Ramon Öhlke (re.) und Luis Schönemann (li.) haben den Sprung leider nur knapp verpasst. Tom Seidelmann (Mitte) hingegen wurde nominiert. Dazu unseren herzlichen Glückwunsch!

BHV Camp Juli2016

JSG beim Rasenturnier der TG Neureut

D-Jugend:
Am Samstag, 25.06.2016 hatte die neu formierte D Jugend ihr erstes Jugendturnier bei der TG Neureut. Mit einem Rumpfteam von nur 10 Spielern und gerade mal 2 aus der letztjährigen D Jugend, der Rest kommt frisch aus der E Jugend, kämpfte und spielte das Team wacker gegen die Mannschaften aus dem Karlsruher Kreis. Im ersten Spiel gegen Neureut spielte man Unentschieden. Gegen Wörth, Stutensee und MTV Karlsruhe führte man jeweils bis zum Seitenwechsel, verlor aber zweimal mit einem Tor und einmal mit zwei. Nur gegen Rintheim hatte man keine Chance. Fazit: mit unserer sehr offensiven Spielweise in der Abwehr provozierten wir die technischen Fehler, im Angriff stand unserer technischen guten Spielart nur die überharte Gangart, für diese Alterklasse, gegenüber.
Es spielten: Tom und Julian (Tor), David, Shawn (2004er), Felix, Paul, Hagen, Leon, Marlon, Fabio (005er). (ML)

E-Jugend:
Auch unsere neue E-Jugend spielte am Samstag zusammen ihr erstes Turnier in Neureut. Gegen den ersten Gegner aus Wörth, der ständig klammerte und für diese Altersklasse sehr hart spielte, verloren wir deutlich. Im zweiten Spiel gegen Neureut 2 konnten wir dann deutlich gewinnen. Unser letztes Vorrundenspiel gegen Eggenstein verloren wir dann auch leider nur knapp mit einem Tor. Im Platzierungsspiel konnten wir gegen die Jungs aus Rintheim gewinnen und einen tollen 5. Platz erzielen. Die Umstellung von unserem 2×3+3 System mit sehr offenem Spiel auf das im Turnier gespielte 6:0 Spiel war für unsere Jungs etwas ungewohnt. Trotzdem ein großes Lob an unsere Jungs, die toll gespielt haben.
Es spielten: Aykut, Ian, Fabian L., Max, Ryan, Alessio, Fabian B., Marcus, Alexander, Bruno.

C-Jugend:
Kurz vor Anpfiff des ersten Spiels öffente der Himmel seine Schleusen und es regente so heftig, dass sich die Veranstalter gezwungen sahen, das Turnier abzubrechen. Schade für die Jungs, die gerne gespielt hätten, aber besser so, als möglicherweise mit Verletzten nach Hause zu kommen.

Neureut_Bild1_ 20160625 Neureut_Bild2b_20160625

A-Jugend mit neuen Trikots

Die A-Jugend freut sich für die kommende Saison über einen neuen Trikotsatz. Dank der Unterstützung der Firma Möbel Höffner in Schwetzingen starten die Jungs in Weiß in die neue Spielzeit.

Am vergangenen Sonntag musste die Mannschaft zur kurzfristig angesetzten Bezirksliga-Qualifikation in Vogelstang antreten. Hintergrund ist, dass die Handballkreise Heidelberg und Mannheim in der Altersklasse „A-Jugend“ näher zusammenrücken, um den Jugendlichen eine Saison mit ausreichend Spielen ermöglichen zu können – ein trauriges Resultat der rückläufigen Mannschaftsmeldungen in dieser Altersklasse.  Die Mannschaft erreichte in ihrer Gruppe einen 4. Platz und startet damit in der Bezirksliga 2.
Wir freuen uns auf spannende Spiele.

A_Jgd Höffner_2016_05

 

Talentiade der Kids Jahrgang 2005/06

An der Talentiade-Zwischenrunde nahmen bei insgesamt 79 Kindern, 7 Kids unserer JSG teil. Alle kämpften aufopferungsvoll um jeden Übungspunkt. Zwei Jungs konnten sich für die Finalteilnahme am 12.06.2016 in Bammental qualifizieren: Herzlichen Glückwunsch an Fabio Matejka und Marlon Nehrenheim.

Teilnehmer der JSG waren: Leon Oehlke, Marlon Nehrenheim, Fabio Matejka, Fabian Berlinghof, Lennart Heeepmann und die 2 Mädchen aus Sandhausen Chiara und Meike.

Talentiade 2016