Weihnachtsmarkt wieder ein Erfolg

Der diesjährige Weihnachtsmarkt war ein toller Erfolg. Unsere Hütte war stets gut besucht und die Helfer hatten alle Hände voll zu tun, die Gäste mit Glühwein, Punsch und leckeren Hamburgern zu versorgen. Ein herzliches Danke schön an alle, die dazu beigetragen haben!!!

Wir wünschen allen eine schöne Adventszeit und freuen uns auf ein Wiedersehen in der Halle….am kommenden Samstag ist Heimspieltag in der Astoriahalle.

img_20161127_192113900 img_20161127_192138929

C-Jgd. LL: JSG vs. Bammental 34:25

Am Samstag, 12.11. musste die C-Jugend gegen Bammental antreten. Bammental hatte bis zu diesem Zeitpunkt noch kein Spiel gewonnen. So sollte es auch bleiben, da wir keine Punkte abgeben wollten. Wir wollten den dritten Tabellenplatz sichern, deshalb kam für uns nur ein Sieg in Frage.
Wir machten das erste Tor und bis zur 6. Minute stand es dann 3:3. Danach konnten die Jungs aus Bammental nicht mehr in Führung gehen. Mit einem 6 Tore Vorsprung ging es dann in die Halbzeitpause. Halbzeitstand 15:9. Wir machten in der zweiten Hälfte zwar viele Fehler im Angriff, aber der Sieg war nie in Gefahr. So konnten wir das Spiel mit 34:25 für uns entscheiden.

(P.F.)

E-Jgd KL1: Nußloch – JSG 170:64 Torpunkte

Gegen Nussloch konnten unsere Jungs das Spiel bis zum 2:2 offen gestalten. Aber dann folgten 15 Minuten, in denen wir nur den Pfosten oder den gegnerischen Torwart trafen, in der Abwehr zu harmlos waren, viele unnötige und schlechte Abspiele machten, so dass Nussloch bis zur Pause mit 8:2 Toren in Führung ging.
In der 2. Hälfte liefen unsere Jungs mehr und ließen sich vom Gegner nicht mehr so viel klammern. Die Bälle wurden auch sicherer abgespielt und die Abwehr steigerte sich. Auch wenn das Tor jetzt endlich getroffen wurde, baute Nußloch seinen Vorsprung aus und gewann deutlich mit 17:8. Lobend zu erwähnen ist, dass wir bei 8 Toren auch 8 verschiedene Torschützen hatten.

Es spielten: Bruno, Fabian L., Lennart, Alexander, Fabian B., Marcus, Ian, Nick, Alessio, Max, Pit Lucas,, Ryan, Fynn.
(B.S.)

Landesliga C-Jgd: Rot/Malsch – JSG 29:33

Am Samstag spielte die männliche C-Jugend gegen Rot/Malsch. Es war klar, dass es kein einfaches Spiel werden würde, nachdem drei Spieler wegen Krankheit ausgefallen waren, darunter einer unserer zwei Torhüter (Jonathan) sowie Samuel und Tom, der auch immer für ein paar Tore gut ist.
Die Mannschaft konzetrierte sich dennoch auf das Spiel und war von Anfang an da. In den ersten 15 Minuten konnten wir immer in Führung gehen. Doch ab dann fing der Fehlerteufel bei uns an. Viele verworfene Bälle, schlechtes Abwehrverhalten und Pech führten dazu, dass Rot/Malsch mit einer 14:13 Führung in die Halbzeit ging.
Die zweite Halbzeit ging so weiter wie die Erste aufgehört hat, und der Gegner konnte sich auf einen 3 Tore-Vorsprung absetzen. Die Mannschaft blieb dennoch ruhig und die Jungs ließen den Kopf nicht hängen. Sie kämpften sich von ein 22:19 über ein 24:21 weiter, bis
wir dann in der 40ten Spielminute den Ausgleich zum 24:24 machen konnten.
Dann nahm Rot/Malsch eine Auszeit, was uns zugute kam. Wir spielten ab sofort einen sehr schnellen Handball und die Abwehr stand sicher.
Den schnelle Wechsel von Abwehr und Angriff konnten die Spieler aus Rot/Malsch nicht kompensieren. Bis zur 47ten Minute ging es dann mit den Toren hin und her. Durch das schnelle Angriffsspiel und zwei Konter konnten wir das Spiel letztlich mit 29:33 für uns entscheiden.
Zu bemerken ist noch, dass wir trotz aller Hektik ruhig geblieben sind und uns nie aufgegeben haben. Auch die sehr gute Torhüterleistung von Luis Schönemann trug dazu bei, dass wir siegen konnten.

Es spielten:
Luis Sch., Paul (2), Jan (9), Milan (7), Daniel (1), Luis N. (6), Jannik, Eric (2), Niklas (6), Joschua, Nick

(P.F.)

jsg_c_2016_2017_logo-web

E-Jgd KL1: Malsch – JSG 70:150 Torpunkte (14:15)

Im 3. Spiel der Runde taten sich unsere Jungs anfangs sehr schwer. Die Gegner wurden nicht richtig gedeckt und viele unnötige Fehlpässe gespielt. Nach einer kurzen Auszeit kamen wir aber besser ins Spiel und konnten aufholen. Dank der höheren Anzahl an Torschützen lagen wir nach Torpunkten in der Pause vorne. Nach der Pause spielten unsere Jungs konzentrierter und letztendlich konnten wir mit 10 Torschützen für die JSG deutlich gewinnen.

Es spielten: Bruno, Fabian L., Fabian B., Lennart, Fabian B., Ian, Alessio, Max, Jakob, Ryan, Fynn, Benjamin, Pit.
(B.S.)

E-Jgd KL1: JSG vs. Leimen 210:40Torpunkte (21:10)

jsg_e_2016_2017_logo-web

Ein klasse Spiel mit einer geschlossenen tollen Mannschaftsleistung zeigten unser Jungs gegen Leimen. Es wurde um jeden Ball fair gekämpft und jeder spielte für jeden. Letztendlich konnten sich 10 von 11 Spielern als Torschützen eintragen.

Es spielten: Bruno, Fabian L., Lennart, Fabian B., Ian, Nick, Alessio, Max, Jakob, Leon, Fynn.

Zudem gab es erstmalig beim Heimspieltag eine JSG-Infotafel, mit Fotos, Neuigkeiten, Spielberichten, Tabellenplatzierungen und vielem mehr. Da schmeckt der Pausenkaffee um so besser…

infotafel-jsg

 

C-Jgd. LL Nord: Wiesloch – JSG 28 : 21

Unser erstes Ligaspiel gegen die TSG Wiesloch konnten wir leider nicht für uns entscheiden. Die Nervosität und die daraus entstandenen Fehler machten es den Wieslochern recht einfach, sodass sich Wiesloch schnell mit 4:1 absetzen konnte. Dann kamen wir langsam ins Spiel und machten ein Tor nach dem anderen. Durch die zwei gehaltenen 7m von Luis Schönemann (Tor) konnten wir in der 14ten Spielminute zum 8:8 erstmals ausgleichen. Danach gingen wir durch ein Tor von Tom erstmals in Führung, leider blieb es nicht dabei und so stand es in der Halbzeit 15:13 für Wiesloch.
Die Wiesloch kamen nach der Halbzeit wieder sofort in Fahrt und zogen auf und davon zum 19:13. Dann endlich, nach fünf Minuten konnten wir wieder ein Tor auf unserer Seite verbuchen. Wenn man in der Landesliga fünf Minuten kein Tor macht und in der Abwehr es dem Gegner sehr leicht macht Tore zu werfen, ist ein Sieg unmöglich. Leider verloren wir das Spiel mit 28:21.
Es war das erste Spiel mit der neuen Mannschaft in der Landesliga. Schön ist, dass die alten D-Jugendspieler sowie der Neuzugang Milan Dennhardt sich so gut in die neue C-Jugend integriert haben.

Es spielten:
Samuel, Daniel(3), Milan(4), Paul, Luis N., Niklas(4), Eric(1), Justin, Joschua, Tom(7), Luis Sch.(Tor), Jan(2), Nick, Jonathan (Tor)

E-Jgd.: Meckesheim – JSG 96:63 Torpunkte

Im ersten Spiel gegen Meckesheim kamen unsere Jungs mit der harten Spielweise der Gegner nicht zurecht und lagen immer im Rückstand. Durch viel Freilaufen und Bewegen kamen sie jedoch zu vielen Torchancen. Leider hatten wir etwas Pech beim Abschluss und fünf unkonzentrierte Minuten, so dass Meckesheim letztendlich gewinnen konnte. Mit zwei weiteren Torschützen wäre das Spiel allerdings zu gewinnen gewesen.

Es spielten: Bruno, Lennart, Fabian L., Fabian B., Alexander, Nick, Benjamin, Pit Lukas, Marcus, Fynn, Jakob, Ryan, Max, Ian.

Saisonstart 2016/2017

jsg_alle_2016_2017_logo-web

Am Wochenende ist es endlich soweit und die JSG startet in die neue Saison. Die E-Jugend spielt in der Kreisstaffel, die D-Jugend in der Kreisliga 1, die C-Jugend in der Landesliga und die A-Jugend in der neu eingeführten Bezirksliga 2. Wir freuen uns auf spannende Spiele und zahlreiche Zuschauer. In den kommenden Wochen werden wir hier die Mannschaften vorstellen und aktuelle Spielberichte hinterlegen.