B-Jugend für Landesliga qualifiziert

Nach der leider verpassten Vorquali zur Badenliga in Hemasbach stand am 06.05. die Quali zur Landesliga in der Astoria Halle in Walldorf an.

Im erste Spiel mussten wir gegen Horan antreten. Bis zur 7 Minuten ging es immer hin und her zum 3:3, danach konnten wir uns mit 2 Toren absetzen (5:3). Leider vergaben wir viele freie Chancen und ließen die Köpfe hängen, so dass wir das Spiel knapp verloren (9:10).
Im zweiten Spiel des Tages – gegen Hardheim – stand nach einer Ansprache in der Kabine eine „andere“ Mannschaft auf dem Spielfeld: wir gingen gleich mit 1:0 in Führung und gaben diese auch nicht mehr her (Endstand 10:18).
Das dritte Spiel mussten wir gegen Schriesheim bestreiten. Wir konnten uns bis in der 9 Minute auf 5:2 absetzen, doch dann begannen wir wieder hektisch zu werden und wollten mit Gewalt ein nächstes Tor erzielen. Dadurch gab es von uns einige Fehlpässe und Fehlwürfe, sodass Schriesheim zum 5:5 ausgleichen konnte und danach sogar in Führung ging. Doch die Mannschaft kämpfte, konnte wieder ausgleichen und das Spiel für sich gewinnen (14:10).
Im letzte Spiel ging es um den Einzug in die Landesliga, da die Plätze 1-3 sich direkt qualifizierten. Nach einer schwächeren Anfangsphase konnten wir uns steigern,gingen in Führung und gaben diese auch nicht mehr her. Ab der 16. Minute (7:10) liessen unsere Abwehr und Torwart Luis keine Tore mehr zu. Vorne machten wir noch 5 – bei Spielende stand es 7:15 – und wir hatten uns die Landesliga gesichert.

Gut gemacht! Jetzt heißt es erstmal Pause machen, dann Turniere spielen und anschließend die Vorbereitung auf die neue Saison in der Landesliga starten.
(P.F.)