C-Jgd: JSG vs. Tauberfranken 26:22

In einem hochklassigen C-Jugend Spiel erkämpften sich die Jungs der JSG die Tabellenführung in der Landesliga Nord. Zwar war der anfängliche Respekt vor dem Gegner groß, doch beim Spielstand von 4:1 nach 6 Minuten war klar, dass die Einstellung der Mannschaft stimmte. Über die gesamte erste Halbzeit hinweg konnte der Gegner auf Distanz gehalten werden: Halbzeitstand 14:10.
Nach der Pause war das Bild unverändert. Gegen eine kompakt stehende Abwehr konnten die wurfstarken Rückraumspieler aus Tauberfranken nur wenig ausrichten. Und wenn der Ball doch aufs Tor kam, war Luis im Tor der JSG ein sicherer Rückhalt. Über den gesamten Spielverlauf konnte er mehr als die Hälfte aller Bälle abwehren. Daniel und Tom trugen mit je 10 Toren maßgeblich zum erfolgreichen Angriffsspiel bei. Tauberfranken lief die gesamte zweite Halbzeit einem 3 bis 4-Tore Rückstand hinterher und musste sich am Ende mit 26:22 geschlagen geben.

Die Zuschauer sahen ein packendes, aber sehr faires Spiel, was die JSG letztlich dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung verdient gewann.

Es spielten:
Luis (Tor), Tom (10), Daniel (10), Rufus (2), Marc, Finn (1), Shawn (2), Joshua (1), Nick