mE: SG Kirchheim vs. JSG 136:168 Torpunkte

Im letzten Spiel der Saison traten wir bei der SG Kirchheim an. Die erste Halbzeit war ausgeglichen. Mit vier Torschützen und 11 Toren auf beiden Seiten ging es in die Halbzeit. In der zweiten Hälfte konnte die JSG mehr Tore erzielen, lag aber kurz vor Schluss mit 3 Torschützen hinten (17×8=136:22×5=110). Durch einen Treffer von Marlon schafften wir eine ganz knappe Führung (136:138) und Jannes setzte mit seinem Tor in der letzten Minute ein Ausrufezeichen hinter den Sieg der JSG.

Diesen Sieg hatten sich unsere Jungs hart verdient: Anfänglichen Schwierigkeiten im Tor und der Abwehr zwangen die JSG frühzeitig zu einer Auszeit und einigen Veränderungen. Diese brachten den gewünschten Erfolg und so konnte man bis zur Halbzeit ausgleichen. Allerdings stand die gegnerische Abwehr ihrerseits ebenfalls wie eine Mauer und so musste jedes Tor hart erkämpft werden. Aber trotz der körperlichen Härte schafften es unsere Jungs immer wieder zu Torerfolgen zu gelangen und mit dem bärenstarken Halt der Torhüter und der Abwehr konnte der Torvorsprung ausgebaut werden.

Die Schlussphase war an Spannung nicht zu überbieten und am Ende stand die JSG als Sieger fest. Aber ohne diese starke Mannschaftsleistung und den absoluten Siegeswillen wäre dieser Erfolg heute nicht möglich gewesen…

Es spielten: Nick, Max K., Ryan, David, Jannes, Kevin, Max H., Maximilian, Finn, Marlon, Julian.

(M.T.)