Minis und Superminis in Eppelheim

Trotz vieler krankheitsbedingter Absagen konnten wir mit 2 Teams zum Minispielfest in Eppelheim antreten. Nach den abwechslungsreichen Spielstationen durften wir dann endlich richtig Handball spielen. Da es für einige Jungs das erste Turnier war, war die Aufregung entsprechend groß. Mit viel Einsatz und großer Motivation zeigten unsere Jungs, dass sie doch schon viel gelernt haben. Einig erzielten ihr erstes Tor oder stellten mutig in den Kasten. Am Ende hatten alle viel Spaß und jedes Kind konnte einen kleinen Preis mit nach Hause nehmen. Und alle freuen sich schon auf unser nächstes Spielfest am 17. März in Walldorf.

Es spielten: Minis: Daniel, Andi, Kristof, Vito, Mika, Gleb, Fabian, Paul, Toni
Superminis: Maximillian, Lio, Aston, Elisa, Nevio, Leonard, Benjamin, Nico, Nikolas.
(B.S.)