Minispielfest in Wiesloch

Für viele unserer jüngsten Handballer war das Minispielfest in Wiesloch am vergangenen Wochenende (11.11.) das erste Turnier ihrer Handball-Kariere. Entsprechend aufgeregt und gespannt, was alles auf die Jungs zukommt, machten sich alle Kinder an den aufgebauten Spielstationen warm. Und dann begann endlich unser Turnier. In zwei Gruppen eingeteilt wurde gegen die Minis aus Wiesloch, Malschenberg, Wilhelmsfeld und Eppelheim gespielt. Bravourös schlugen sich unsere Superminis, die in der Gruppe der Minis spielen durften. Selbst gegen Kinder, die 2-3 Jahre älter und einen Kopf größer waren, zeigten unsere Jungs, was sie schon alles gelernt haben. Beide Teams zeigten tolle Leistungen und am Ende konnte sich fast jeder Spieler als Torschütze eintragen.

Es spielten:
Minis: Daniel, Kristof, Felix, Gleb, Fabian, Johannes, Leo, Toni,
Superminis: Maximilian, Lio, Jason, Tizian, Aston, Benjamin, Rishik, Nils, Nico, Andi