Neues Format für Torhütertraining

Am Samstag, den 13.06. trafen sich die Jugendtorhüter der JSG zur ersten Torhüter-Trainingseinheit nach Ablauf der Saison – diese Mal als 2-stündige Einheit.

Nach einem spielerischen Aufwärmen mit Musik kamen die Jungs bei torhüterspezifischen Übungen kräftig ins Schwitzen. Schwerpunkte waren Koordination, Stabilisation, Schnelligkeit, Reaktionsvermögen und Abwehraktionen nach physischer und kognitiver Belastung. So mussten die Torleute Wurfserien nach körperlich anstrengenden Sequenzen auf der Weichbodenmatte abwehren, oder Buchstabenfolgen auf einer Torplane antippen und dann auf Torwürfe reagieren.
Shoot-Out-Würfe über die gesamte Halle, die wir in Prag kennengelernt haben, bildeten einen schönen Abschluss dieser anstrengenden Trainingseinheit. Nächsten Samstag geht es weiter!IMG_1587 IMG_1589 IMG_1590 IMG_1594
(C.S.)