C-Jgd. LL Nord: Wiesloch – JSG 28 : 21

Unser erstes Ligaspiel gegen die TSG Wiesloch konnten wir leider nicht für uns entscheiden. Die Nervosität und die daraus entstandenen Fehler machten es den Wieslochern recht einfach, sodass sich Wiesloch schnell mit 4:1 absetzen konnte. Dann kamen wir langsam ins Spiel und machten ein Tor nach dem anderen. Durch die zwei gehaltenen 7m von Luis Schönemann (Tor) konnten wir in der 14ten Spielminute zum 8:8 erstmals ausgleichen. Danach gingen wir durch ein Tor von Tom erstmals in Führung, leider blieb es nicht dabei und so stand es in der Halbzeit 15:13 für Wiesloch.
Die Wiesloch kamen nach der Halbzeit wieder sofort in Fahrt und zogen auf und davon zum 19:13. Dann endlich, nach fünf Minuten konnten wir wieder ein Tor auf unserer Seite verbuchen. Wenn man in der Landesliga fünf Minuten kein Tor macht und in der Abwehr es dem Gegner sehr leicht macht Tore zu werfen, ist ein Sieg unmöglich. Leider verloren wir das Spiel mit 28:21.
Es war das erste Spiel mit der neuen Mannschaft in der Landesliga. Schön ist, dass die alten D-Jugendspieler sowie der Neuzugang Milan Dennhardt sich so gut in die neue C-Jugend integriert haben.

Es spielten:
Samuel, Daniel(3), Milan(4), Paul, Luis N., Niklas(4), Eric(1), Justin, Joschua, Tom(7), Luis Sch.(Tor), Jan(2), Nick, Jonathan (Tor)