C-Jgd: 4. Spiel, 3. Sieg, trotz vielen Ausfällen

TSG Eintracht Plankstadt 2 – JSG Sandhausen/Walldorf 18:30 (6:14)

Quasi ohne Auswechselspieler, aber mit Unterstützung aus der D-Jugend trat die C-Jugend am Sonntag (16.11.2021) das Spiel bei der TSG Eintracht Plankstadt an.

Die erste Viertelstunde konnte der Tabellenletzte noch mithalten (15. Minute, 6:7). Dann kam eine JSG-Auszeit und es folgte ein 7:0-Spurt unserer Jungs zum 6:14 (25. Minute), dem Halbzeitstand. Da die erste Hälfte sehr intensiv gespielt wurde, ging man es in der zweiten Hälfte ruhiger an, verzichtete zumeist auf Tempo-Gegenstöße und konnte dennoch den Vorsprung deutlich ausbauen. So kam Vito von der D-Jugend in der 30. Minute zu einem ersten von zwei Treffern und auch Hunor, der neu im Team ist, brachte seinen 7-Meter (48. Minute) sicher im Tor unter. Endstand: 18:30.

Es spielten: Finn (Tor), Ryan (10), Mika (6), Maximilian (5), Max (3), Lennox (3), Vito (2), Hunor (1).