Archiv der Kategorie: A Jgd Männlich

A-Jugend: Klasse Trainingslager mit der Ersten

Am vergangenen Wochenende fand in der Astoria-Halle ein gemeinsames Trainingslager der ersten Mannschaft und der A-Jugend statt.

Die beiden Coaches, Petra Förderer (A-Jgd) und Eike Neemann (Erste), hatten ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt; u.a. mit einer Step Aerobic-Einheit und zwei Trainingsspielen.

Die Stimmung hätte – auch dank der hervorragenden Organisation der Trainer – nicht besser sein können; wie die folgenden Bilder und Videos zeigen.

mA: Qualifikation 2019/2020

Am Samstag 18.5.19 trat die neue A-Jugend zur Quali für die Badenliga in Rot an.
Unsere Gegner an diesem Spieltag waren die JSG Rot-Malsch (A-Jugend Landesliga Meister),  SG Nußloch (Bundesliga Qualifikant, Platz 2 Badenliga) und die SG Horan (Landesliga Platz 4). Dass das keine leichte Aufgabe wird, war uns klar, zumal unser größtes Handicap war, dass wir ohne unseren Torhüter antreten mussten.

Das erste Spiel wurde gegen Rot-Malsch bestritten, und eine kleine Sensation lag in der Luft: Bis zur 9. Minute führten wir mit 2:0, da der Gegner mit unserem 7ten Feldspieler im Angriff nicht zurecht kamen und Tom eine sensationelle Leistung im Tom ablieferte. In der 11. Min machte Rot-Malsch erst den Ausgleich zum 2:2. Zwischenzeitlich verzweifelte Rot-Malsch an unserem Interims Torhüter. Erst in der 21. Min setzte sich der Gegner mit 2 Toren ab (10:8), danach konnten wir leider den Rückstand nicht mehr aufholen und verloren das Spiel mit 13:11.

Im zweiten Spiel war die SG Nußloch unser Gegner. Es war allen klar, dass wir eigentlich keine Chance hatten, doch wir wurden eines Besseren belehrt. Bis zur 3. Minute ging es hin und her (2:2) , aber danach konnten wir uns mit 2 Toren absetzen und hielten diesen Vorsprung bis zur 13. Min (6:4). Mittlerweile hatten wir auch die Zuschauer auf unserer Seite, da wir ein super Spielkonzept zeigten und als Mannschaft prima zusammen spielten. In der 23. Min machte dann Nußloch den 10:10 Ausgleich und anschließend noch das 10:11 (24 Min.). Leider reichten uns die letzten 65 Sekunden nicht aus um wenigstens ein Unentschieden raus zu holen. So gewann Nußloch mit viel Glück 10:11.

Nach nur einer kurzen Pause und einem schweren Spiel traten wir gleich wieder gegen den dritten Gegner SG Horan im letzten Spiel an. Leider überliefen uns die Gegner von Anfang an und gingen gleich mit 3:0 in Führung. In der 4. Spielminute machten wir unser erstes Tor. In der Zwischenzeit konnte Horan die Führung auf 6:2 ausbauen. Durch viele Fehlwürfe und Unkonzentriertheit konnten wir nie in die Nähe einer Führung kommen und so verloren wir dieses Spiel mit 16:13.

Das Fazit dieser Quali ist aber, dass wir trotz den Niederlagen eine hervorragende Leistung gezeigt haben und mit einem mutigen Konzept – ohne Stammtorwart – die Gegner vor eine schwierige Aufgabe gestellt haben. Kopf hoch, am Samstag geht’s jetzt zur nächsten Quali, nach Mosbach, um in der nächsten Saison wieder Landesliga Nord zu spielen. Die Gegner dort heißen Mosbach, Schriesheim und Sinsheim.

Es spielten:
Finn, Niklas, Paul, Samuel, Marius, Jan, Tom, Milan, Ramon, Luis N., Max

(P.F.)

Trainingszeiten 2019/2020

Trainingszeiten A Jugend (Jahrg.: 01/02/03/04):
Montag:  18.30- 20.00 Uhr Astoriahalle in Walldorf
Mittwoch:  18.00- 20.00 Uhr Astoriahalle in Walldorf

Trainingszeiten C Jugend (Jahrg.: 05/06):
Montag
: 17.00-18.30 Uhr Astoriahalle in Walldorf
Donnerstag:  18.00- 20.00 Uhr Hardtwaldhalle in Sandhausen

Trainingszeiten D Jugend (Jahrg.: 07/08):
Dienstag: 17.15-18.45 Uhr Gymnasiumhalle in Sandhausen
Donnerstag: 
15. März – 15. Oktober: 17.00- 18.30 Uhr Waldschulhalle in Walldorf
16. Oktober – 19. Dezember: 17.00- 18.30 Uhr Hardtwaldhalle in Sandhausen
01. Januar – 14. März: 18.15- 19.30 Uhr Hardtwaldhalle in Sandhausen

Trainingszeiten E Jugend (Jahrg.: 09/10):
Mittwoch:  16.30-18.00 Uhr Astoriahalle in Walldorf
Freitag:  17.00-18.30 Uhr Hardtwaldhalle in Sandhausen

Trainingszeiten Mini (Gemischt) in Sandhausen (Jahrg.: 11/12):
Mittwoch:  18.00-19.00 Uhr Grundschulhalle in Sandhausen

Trainingszeiten Supermini (Gemischt) in Sandhausen (Jahrg.: 13/14/15/16):
Mittwoch:  17.00-18.00 Uhr Grundschulhalle in Sandhausen

Trainingszeiten Mini in Walldorf (Jahrg.: 11/12):
Samstag:  10.30-11.30 Uhr Astoriahalle in Walldorf

Trainingszeiten Supermini in Walldorf (Jahrg.: 13/14/15/16):
Samstag:  09.30-10.30 Uhr Astoriahalle in Walldorf

2017/2018

 

 

 

 

 

 

 

A-Jugend mit neuen Trikots

Die A-Jugend freut sich für die kommende Saison über einen neuen Trikotsatz. Dank der Unterstützung der Firma Möbel Höffner in Schwetzingen starten die Jungs in Weiß in die neue Spielzeit.

Am vergangenen Sonntag musste die Mannschaft zur kurzfristig angesetzten Bezirksliga-Qualifikation in Vogelstang antreten. Hintergrund ist, dass die Handballkreise Heidelberg und Mannheim in der Altersklasse „A-Jugend“ näher zusammenrücken, um den Jugendlichen eine Saison mit ausreichend Spielen ermöglichen zu können – ein trauriges Resultat der rückläufigen Mannschaftsmeldungen in dieser Altersklasse.  Die Mannschaft erreichte in ihrer Gruppe einen 4. Platz und startet damit in der Bezirksliga 2.
Wir freuen uns auf spannende Spiele.

A_Jgd Höffner_2016_05

 

Toller Saisonstart der JSG

Die JSG hat einen tollen Saisonstart hingelegt und rangiert in drei Staffeln derzeit auf dem ersten Platz:

Die A-Jugend führt nach zwei Spieltagen gemeinsam mit Handschuhsheim die Tabelle an:
A_jgdDie D-Jugend belegt nach drei Spieltagen ungeschlagen den ersten Platz.
d_jgdDie E-Jugend (A-Team) führt nach einem sensationellen Sieg in Malschenberg ebenfalls die Tabelle der Staffel 1 an:

e-jgdSo kann es gerne weitergehen!

A-Jgd: TV Bammental – JSG 33:33

Ein fast geniales Spiel bot unsere A-Jugend den Zuschauern an diesem Wochenende. Beim Warmmachen machten sich die Gegner noch darüber lustig, dass die JSG mit nur einem Auswechselspieler auf der Platte stand, bei einer eigenen vollen Bank. Jedoch sollte ihnen das Lachen schnell vergehen!
Nach 5 Minuten hatte die JSG ihren Spielrhythmus gefunden und konnte sich immer wieder absetzen. Verdient gingen unsere Jungs mit einer 13:15-Führung in die Halbzeitpause. Mit einer geschlossenen Abwehrleistung machten unsere Jungs es dem Gegner, der sich dieses Spiel sicherlich leichter vorgestellt hatte, ziemlich schwer. Hinzu kam ein Angriffsspiel der JSG – mit Spielzügen, tollen Abspielen und Einzelleistungen- , das den Gegner fast zum Verzweifeln brachte.
Zum Spielende merkte man unseren Jungs allerdings an, dass sie nur einen Auswechselspieler hatten. Somit konnten die Gegner immer näher aufschließen. Trotzdem: Kurz vor Abpfiff hatte die JSG sogar noch die Möglichkeit den Führungstreffer zu erzielen, doch die Kräfte machten nicht mehr mit. Somit haben die JSG-Jungs verdient einen Punkt mit nach Hause genommen.

Es spielten: Nico Ruckendorfer (für alle Fälle immer bereit), Florian Hack, Johannes Brox, Nick Rehn, Florian Reith, Lauritz Brox, Julian Machmeier und Jan Clement. Nicht zu vergessen das erfolgreiche Trainergespann: Andreas Hohlweck und Martin Brox (danke für die Motivation der Jungs vor und während des Spieles).

A-Jgd: JSG – TSV Wieblingen 25:22

09.11.2013: Verdienter erneuter Sieg der A-Jugend. Mit einer sehr guten Abwehrleistung und einem mannschaftsdienlichen Angriffspiel machten unsere Jungs es den Wieblingern sehr schwer. Diese hatten es sich mit Sicherheit leichter vorgestellt und bekamen eine „Lehrstunde vom Feinsten“. Trotzdem hätte die JSG-Torausbeute höher ausfallen müssen. Aber egal – gewonnen ist gewonnen. Gratulation an die Mannschaft und deren Trainer und Betreuer. Gerne noch so ein Spiel!