Archiv der Kategorie: – Allgemein

Informationen der Jugendleitung an JSG-Spieler und Eltern zum Trainingsstart

Liebe JSG-Spieler, liebe Eltern,

endlich ist es soweit und wir dürfen wieder mit dem Mannschaftstraining in der Halle beginnen. Sowohl für den Trainingsbetrieb in Sandhausen wie in Walldorf wurden Hygienekonzepte erarbeitet, die den Trainingsbetrieb unter Corona-Bedingungen möglich machen. Beide Konzepte sind unten zu finden, zusammen mit der Einwilligung zur Datenverarbeitung (Einverständniserklärung), falls wir diese nicht schon im letzten Jahr bekommen haben.

Grundsätzlich gilt:
Am Trainingsbetrieb kann nur teilnehmen, wer geimpft, getestet oder genesen ist, und dies nachweisen kann. Die Trainer werden entsprechende Testdokumente kontrollieren. Selbsttests, die vor den Augen der Trainer durchgeführt werden, sind leider nicht ausreichend. Schultests, Apotheken-/Arzt-Tests, PCR-Tests sind OK. Die Teilnahme-Dokumentation erfolgt entweder über das Einscannen eines QR-Codes (Luca App) und/oder Teilnehmer-Liste in Walldorf, bzw. in Sandhausen über eine Teilnehmer-Liste.

In den Hallen und Umkleiden/Duschen gelten die AHA-Regeln. Beim eigentlichen Training gelten abweichende Regeln. In Walldorf sind keine Begleitpersonen beim Training zugelassen, wer im letzten Jahr noch keine Genehmigung zur Datenverarbeitung (Einverständniserklärung) erteilt hat (z.B. neue Spieler), muss dieses Dokument noch ausfüllen.

Wir sind froh, dass wir mit diesen Regelungen den schönsten Sport der Welt wieder ausüben können. Das funktioniert jedoch nur, wenn sich alle an die Regeln halten und wir gemeinsam auf deren Einhaltung achten.

Eine Qualifikationsrunde wird in dieser Saison nicht gespielt, sondern die Staffel-Einteilung erfolgt auf einem anderen Weg. Die neue Saison soll dann – wenn alles gut geht – am Wochenende 02./03. Oktober 2021 starten.

Bei Fragen könnt Ihr Euch an die Trainer oder gerne auch an uns direkt wenden.

Schöne Grüße
Clemens Schönemann (Jugendleiter Walldorf)
Tobias Reith (Jugendleiter Sandhausen)

>> Hygienekonzepte und Einverständniserklärungen <<