D-Jgd: JSG – Leimen 20:20

Am Sonntag mussten wir unser zweites Rundenspiel gegen Leimen, in der Hardtwaldhalle in Sandhausen, antreten. Nachdem wir das erste Spiel gegen Malsch klar mit 13:36 gewonnen hatten, kam nun der Gegner aus Leimen. Wir gingen mit 1:0 in Führung, doch Leimen konnte gleich wieder ausgleichen. So ging es bis zum 7:7. Danach ging Leimen in Führung, da wir 3 Konter des Gegners zugelassen hatten. In der Halbzeit stand es nun 9:12 für Leimen.

Top motiviert ging es in die zweite Halbzeit und wir konnten beim 14:14 erstmals wieder ausgleichen. Eine gute Torwart- und Abwehrleistung sowie viel Teamgeist ließ die Mannschaft weiter kämpfen. 3 Minuten vor Spielende lagen wir dann wieder mit 2 Toren zurück, doch nun kämpften die Jungs weiter und die Halle stand Kopf – so viele Zuschauer hatten wir noch nie. Es war eine tolle Stimmung in der Halle., und das Spiel war von Anfang an sehr umkämpft, aber immer fair.  Am Ende ging es 20:20 aus, und jede Mannschaft fuhr verdient mit einem Punkt nach Hause. Tolle Leistung.

Es spielten: Tom, Paul, Simon D., Luis N., Nicklas K., Eric, Nick, Michael, Fynn, Jan, Arne, Lukas, Luis Sch.