D-Jugend: JSG Sandhausen/Walldorf – TSV Rot

Nach zwei Niederlagen gegen Dielheim und Bammental musste der erste Sieg her. Die Jungs kamen mit viel Ehrgeiz in die Halle und wollten das Spiel unbedingt gewinnen. Dann kam noch die gute Nachricht, dass die neuen Trainingsanzüge da sind, so konnte nichts mehr schief gehen. Von Anfang an beherrschten wir das Spiel und konnten mit einer 15:9 Führung in die Halbzeit gehen.
Die zweite Hälfte ging mit einer guten Abwehrleistung weiter und es wurden auch nicht mehr so viele technischen Fehler wie in den vergangen Spielen gemacht. So konnten wir das Spiel mit 25:15 für uns entscheiden.

Es spielten:
Marius, Marvin, Tim (3), Paul (5), Fynn, Jan (3), Jonas (11), Niclas (2), Luca (1), Jannis, Simon, Eric, Lukas

D-Jugend_Okt2013