D-Jugend: Spannendes Spiel und gelungener Saisonauftakt

Im ersten Pflichtspiel der Saison musste unsere D-Jugend in Kirchheim ran. Die Zuschauer sahen ein sehr spannendes Spiel, das bis in die letzten Minuten offen war.

Gut vorbereitet und hoch motiviert ging es in die erste Halbzeit, in der sich keine der beiden Mannschaften entscheidend absetzen konnte. Auch der zwischenzeitliche 3-Tore-Vorsprung für Kirchheim konnte bis zur Halbzeitpause wieder auf 1 Tor verkürzt werden (13:12).

Unsere Jungs kamen besser in die 2. Halbzeit und konnten gleich zu Beginn drei Tore in Folge erzielen und dadurch erstmals seit der 6. Spielminute wieder in Führung gehen. Darauf folgte eine ausgeglichene Phase, in der Kirchheim kurzzeitig ausgleichen konnte. Aber wir konnten immer wieder nachlegen und so den knappen Vorsprung halten. Auch in der Endphase behielten unsere Jungs die Nerven und konnten auch diese für sich entscheiden zum Endstand 22:25. (Text: MTreiber)

Tor-Telegramm: 2:3, 6:4, 9:6, 11:9, 13:12, 14:16, 17:18, 19:21, 21:24, 22:25.

Es spielten: Finn (T), Leon, Clemens, Nick (5), Tim (2), Kevin, Maximilian (6), Max (2), Nils (T), Pit (9), David.