E2: Unterlegen aber motiviert – die Jüngsten kämpfen weiter!

E-Jgd BzL2-3:  JSG 2 – TV Dielheim 65:112 Torpunkte

Hoch motiviert, die ersten beiden Punkte der Saison gegen den Tabellennachbarn aus Dielheim zu holen, starteten wir am Sonntag in Sandhausen. Mit einer voll besetzten Bank hatten wir genug Spieler zum Wechseln, um immer voll Gas geben zu können.

Wie erwartet war dies eine sehr enge Partie, in der sich keine Mannschaft absetzen konnte. So gingen wir mit 9:9 Toren in die Pause. Auch nach Wiederanpfiff gaben unsere Jungs alles, konnten aber leider, wie schon  in der 1. HZ, viele schön heraus gespielte Torchancen nicht nutzen. Letzt endlich hatte Dielheim zwei Torschützen und drei Tore mehr und konnte das Spiel für sich entscheiden.

Ein riesiges Lob an unser Team, die mit dem jungen Jahrgang dieses Spiel bestritt.