Klare Sache 36:25 – Offensive der C-Jugend nicht zu stoppen

Was könnten diese Zahlen zu bedeuten haben: 26-22-42-34-42-36? Das sind die von der C-Jugend in der 2. Bezirksliga Nord in den ersten sechs Spielen geworfenen Tore (Durchschnitt: 34). Die in der Reihe zuletzt genannte Zahl ’36‘ wurde am Sonntag, 03.11.2019, im Auswärtsspiel in der Leimbachhalle gegen Dielheim erzielt; Endstand 36:25 und Tabellenführung mit 12:0 Punkten gefestigt.

Basis des ungefährdeten Sieges war abermals das schnelle Angriffsspiel der JSG-Jungs. Dem geht grundsätzlich voraus, dass die für den Gegner sehr unangenehme offene Deckung der JSG-ler (s. Bild 1), den Druck auf die Angreifer so erhöht, dass Fehler und der Ballgewinn provoziert werden. Mit schnellem Umschaltspiel geht es dann in rasante Gegenstöße. Das wurde im Spiel gegen Dielheim gekonnt umgesetzt, gestützt auf eine starke Torwartleistung.

Es spielten (Tore): Leonardo (1), Marlon (8), Fabio (5), Oltion (3), Fabian B. (2), Felix (13), Manuel, Matias (3), Fabian L. (1), Tom.

In ihrem nächsten Spiel trifft die C-Jugend am 24.11.2019 um 13:30 Uhr in der Hardtwaldhalle in Sandhausen auf den bisherigen Tabellenzweiten SG Nußloch. Das wird bestimmt eine spannende Begegnung.