mC – SG Horan vs JSG 28:36 (14:20)

Die Marschrichtung vor der Partie gegen die SG Horan am 29.01. war klar: Wollte man den dritten Platz in der Tabelle nicht in Gefahr bringen, musste heute gepunktet werden!

Bis zur 9.Minute (7:8) von Halbzeit 1 war das Spiel offen. Keine Mannschaft konnte sich einen entscheidenden Vorteil erspielen. Ab jetzt schien unsere Sieben aber aufgewacht zu sein – in der Abwehr wurde nun aufmerksamer agiert und die daraus resultierenden Tempogegenstösse sicher verwandelt. Durch einen 6:0-Lauf setzte sich die JSG nun ab. Dieser Vorsprung sollte für die gesamte Partie Bestand haben. Zur Pause führten unsere Jungs sicher mit 20:14.

In der zweiten Hälfte nutzte Coach Petra Förderer die Chance allen Spielern Einsatzzeiten zu geben. Trotzdem kam es nicht zu einem Bruch im JSG-Spiel. Die Abläufe funktionierten weiterhin, die Abwehr stand sicher. Als Ergebnis konnte der Vorsprung noch weiter ausgebaut werden. Beim Abpfiff stand es deutlich 36:28 für die Burschen der JSG SC Sandhausen/SG Walldorf.

Heute war der Schlüssel zum Erfolg die gute Abwehrarbeit, der konsequente Gegenstoss und die ‚Qualität‘ der Ergänzungsspieler.

Es spielten: Luis S., Jonathan (Tor). Daniel (2), Milan (7), Paul (3), Luis N. (4), Niklas (8), Eric (3), Joshua Elias, tom (2),
Jannik (2), Jan (5).

J.B.