Torhütertraining in der Box Arena

Die JSG Torhüter nutzten die Herbstferien für eine weitere Serie Torhütertraining. Besonders großen Spaß hat dabei der Ausflug in die Box Arena gemacht. Unter fachkundiger Anleitung trainierten die Jungs Schrittfolgen und Schlagtechniken beim Boxen, denn Schnelligkeit, Explosivkraft, Körperspannung und auch keine Angst zu haben sind Eigenschaften, die im Handballtor genauso wichtig sind wie beim Boxer. Wir konnten aus dieser Trainingseinheit wichtige Impulse für das „normale“ Torwarttraining mitnehmen und hatten viel Spaß am gleichen und Muskelkater am nächsten Tag.

(C.S.)